Kundeneffizienz, schlanke Organisationsformen und Innovationsgeist

Wer den Erfolg sucht, braucht eine Orientierung. MERZ Schaltgeräte hat sie von Anfang an gefunden. Und zwar in der unmittelbaren Ausrichtung jeder Unternehmenstätigkeit am Kunden. Diese grundsätzliche Festlegung erweist sich seit vielen Jahren als perfektes Fundament für alle Pfeiler, die die Unternehmensphilosophie tragen:

  • Systematische Pflege und Förderung des Ideenaustausches mit unseren Kunden.
  • Integration unserer Kunden als Partner in einem gemeinsamen Erfolgsteam.
  • Schlanke Organisationsformen sowie optimale Netzwerkstrukturen, die unmittelbare Nähe zu den Kunden bzw. Anwendern unserer Produkte sowie zu unseren Lieferanten schaffen.
  • Hohes Qualitätsniveau und ständige Innovationsbereitschaft.

Forschung, die weiterentwickelt

Wer mit der Zeit gehen will, muss immer einen Schritt voraus sehen

Deshalb investiert MERZ Schaltgeräte jedes Jahr in Forschung und Entwicklung. Der  Fokus liegt dabei u. a. auf der Steigerung des Wirkungsgrades und der Reduktion von Investitions- sowie Betriebskosten. Das Ergebnis sind nicht nur hoch innovative Produkte sondern auch erstklassige Qualität. Qualität, die sich an einigen wenigen Fakten exemplarisch festmachen lässt:

  • Produktion nach international geprüften Standards.
  • Eigenes Prüflabor.
  • Prozessorientiertes, integriertes Qualitätsmanagementsystem.
  • Prüfung der Produkte nach internationalen Standards.
  • Entwicklung mit Hilfe modernster CAD und 3D-Konstruktionen.
  • Produktdesign, Werkzeugbau, Spritzguss und Montage aus einer Hand.
  • ISO 9001 Zertifikat.

Produktion, die ganze Arbeit macht

Flexible Fertigungsprozesse erlauben schnelles Reagieren auf individuelle Kundenwünsche

Wer erstklassige Produkte für verschiedenste Anwendungsbereiche in der Elektroinstallation verspricht, braucht die besten Voraussetzungen dafür. Umso entscheidender ist es, dass MERZ Schaltgeräte über modernste Spritzguss- und Metallbearbeitungsanlagen verfügt. Doch perfekte Produktion geht weit über einen erstklassigen Maschinenpark hinaus. Sie hängt zum Beispiel von einer vorausschauenden und innovativen Produktpolitik ab oder von flexiblen Fertigungsprozessen, die schnelles Reagieren auf individuelle Kundenwünsche ermöglicht und noch von vielen Dingen mehr:

  • Hoher Automatisierungsgrad.
  • Langjährige Erfahrung und hohe Kompetenz.
  • Geringe Lieferzeiten und absolute Termintreue.
  • Kundenspezifische Produktkonfigurationen.
  • Niedrigen Herstellungskosten, die wir an unsere Kunden weitergeben.